Mauerentfeuchtung

Um Wände rückstandslos trocken zu legen, setzen wir unser eigens entwickeltes und patentiertes Gebäudeentfeuchtungssystem (Trosatec GET-System) ein. Mit der Trosatec-Testphasengarantie von 4-6 Wochen gehen unsere Kunden bei der Mauerentfeuchtung ganz auf Nummer Sicher: Bereits in dieser kurzen Zeit, stellen wir unseren Erfahrungen zufolge eine Feuchtereduktion im Gemäuer von 30% fest. Feuchte Keller und Schimmel an den Wänden sind Schnee von gestern, denn, das Trosatec GET-System eignet sich zusätzlich ideal zum Be- und Entlüften von feuchten Räumen.

Verfahrensweise:

Die Wirkungsweise beruht auf einem speziellen Trosatec GET-Lüftungsmodul. Dieses steuert in Verbindung mit einem GET-Polaritätenmodul mit Phasenwandlung die Edelstahl-Elektroden im Wand- und Bodenbereich mit niedriger Gleichspannung an. Durch die in jedem Gebäudeteil vorhandenen Elektrolyte und der Grundfeuchtigkeit von Decken und Wänden in Verbindung mit Salzen, hat das GET-Polaritätenmodul eine dauerhafte Verbindung mit dem gesamten Bauwerk. Aufgrund des Dipolcharakters von Wasser, existieren keine Einschränkung in welcher Polarität die Edelstahlelektroden angesteuert werden müssen. Durch diese Eigenschaft kann die Flüssigkeit dauerhaft aus dem Gemäuer nach unten transportiert werden. Mit Hilfe des GET-Lüftungsmoduls wird die Feuchte abschließend abgeführt.

Ihre Vorteile auf einem Blick:

  1. Kompetente Beratung vor Ort
  2. Keine aufwändigen Bauarbeiten
  3. Kurzfristig planbare Renovierungen
  4. Schaffung eines gesunden Raumklimas
  5. Verringerung der Heizkosten
 
24 Stunden Notdienst: 03562 97 24 10
Feuchte- / Taupunktrechner